Unser Team

Wir kümmern uns um Ihre Innovationen – interdisziplinär, kooperativ, persönlich.


Daniela Beyerle
, Dipl.-Des.

Geschäftsführerin

Daniela möchte sozial benachteiligte Menschen mobilisieren und ihnen dabei helfen, eigene Ressourcen zu entdecken und zu nutzen. Gemeinsam mit ihnen möchte sie neuartige Lösungen entwickeln – und in die Tat umsetzen.

Daniela ist eine scharfe Beobachterin und blitzschnelle Macherin. Sie kann alle Top Gun Dialoge auswendig.

  • seit 2009 Mitgründerin und Geschäftsführerin von minds & makers
  • 2009 Service Designerin für „The LIFE Program“ bei Participle in London, einer der einflussreichsten Agenturen im Bereich Service Design und Social Innovation in Großbritannien
  • seit 2007 war sie Dozentin für Service Design und Soziale Innovation an verschiedenen Hochschulen, u.a. Universität zu Köln sowie Köln International School of Design (KISD)
  • 2007–2009 Projektleiterin am Service Design-Forschungszentrum bei Prof. Birgit Mager
  • 2006 Abschluss als Dipl. Designerin an der Köln International School of Design (KISD), Schwerpunkt: Service Design

Martin Beyerle
, Dipl.-Kfm., MDes.

Geschäftsführer

Martin liebt es, wenn Menschen und Organisationen gemeinsam anpacken und wirksame Konzepte in die Realität umsetzen. Er ist überzeugt, dass es dazu die verschiedenen Perspektiven und Expertisen aller Akteure braucht.

Martin ist ein strategischer Kopf, der immer hilfsbereit ist. Außerdem kann er mit den Ohren wackeln.

  • 2011-2014 Mit-Initiator der Social Bar Köln
  • seit 2009 Mitgründer und Geschäftsführer von minds & makers
  • seit 2007 war er Dozent für Service Design und Soziale Innovationen an verschiedenen Hochschulen, u.a. Universität zu Köln, Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Design Academy Eindhoven und die Köln International School of Design (KISD)
  • 2008–2009 Projektleiter am Forschungszentrum für Service Design von Prof. Birgit Mager
  • 2007 Assistent der Geschäftsführung bei „The Hub Berlin
  • 2005 Abschluss als Diplom-Kaufmann an der Universität Mannheim; Schwerpunkt: Verantwortliches Handeln in Unternehmen

Jan Schröder
, Dipl.-Des.

Geschäftsführer

Jan ist sich sicher, dass sich aus aktuellen Trends in Gesellschaft und Technologie soziale und wirtschaftliche Lösungen entwickeln lassen, die das Leben der Menschen nachhaltig verbessern. Er fragt bei Konzepten stets danach, ob und wie sie in der Realität wirksam werden können.

Jan ist ein digital-affiner Fan des Experimentierens. Er würde gerne mal Posaune in einer Brass-Band spielen.

  • seit 2010 Mitgründer und Geschäftsführer bei minds & makers
  • seit 2011 war er Dozent für Service Design und Soziale Innovationen an verschiedenen Hochschulen, u.a. Universität zu Köln und Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd
  • 2008 -2010 User Experience Manager, Concept Development Team Vodafone
  • 2008 Freier Projektleiter Forschungszentrum für Service Design von Prof. Birgit Mager
  • 2008 Abschluss als Dipl. Designer an der Köln International School of Design (KISD); Schwerpunkt: Service und Produkt Design

Andrea Böer
, M.Sc., Dipl.-Infw.

Service Designerin

Andrea findet, dass man sich und anderen die richtigen Fragen stellen muss, um entscheidende Insights zu gewinnen – eine wesentliche Voraussetzung für Innovationen, die begeistern.

Andrea ist so präzise wie ausgeglichen und möchte einmal im Musical „Mary Poppins“ am Broadway mitwirken.

  • seit 2016 Service Designerin bei minds & makers
  • 2017 wird ihre Abschlussarbeit „Mobile UX – Evaluierung der Nutzererfahrung in mobilen Kaufsituationen“ für den General Online Research Thesis Award nominiert, 2015 wir die Arbeit publiziert
  • 2015 Abschluss M. Sc. Markt- und Medienforschung mit dem Schwerpunkt User Experience an der FH Köln; ihre Abschlussarbeit wird noch im selben Jahr veröffentlicht
  • 2011 Abschluss als Dipl.-Informationswirtin an der Fachhochschule Köln
  • 2008 Praxissemester und anschließend bis 2016 freie Mitarbeit als Kommunikations- und Medienforscherin bei der Mediascore GmbH in Köln

Selma Celik

Office-Managerin

Selma möchte das Team unterstützen, indem sie im Hintergrund die Fäden zusammenführt und die Strukturen schafft, die die Arbeitsabläufe optimieren.

Selma ist ein empathisches Organisationstalent und will irgendwann Witze in ihrer eigenen Comedyshow reißen.

  • seit Juni 2014 Office-Managerin bei minds & makers
  • Office-Managerin bei der Agentur BRAND.NEW DAY GmbH, Köln
  • Verschiedenen Positionen im Einzelhandel, u. a. Filialleiterin bei der Grüne Erde Wohnstudio GmbH
  • 2003 bis 2006 Aufenthalt in Irland und Neuseeland; Tätigkeiten u. a. als Rezeptzionistin im Ballintaggart House und als Filialleiterin für Holden Leathergoods
  • Studium der Englischen und Deutschen Philologie sowie der politischen Wissenschaften an der Universität zu Köln
  • Ausbildung zur Bürokauffrau

Kathrin Fochtmann
, M.A.

Beraterin für Gesellschaftliche Wirkung

Kathrin möchte nachhaltige Lösungen mitgestalten – ganzheitlich, mit klarem Blick fürs Wesentliche, aber auch mit spielerischer Leichtigkeit.
  • seit 2016 Beratung im Bereich Gesellschaftliche Wirkung bei minds & makers
  • seit 2016 Organisationsentwicklerin und Moderatorin, Fokus: kreatives Veränderungsmanagement
  • seit 2015 Heldenreiseleiterin nach Paul Rebillot, Gestalttherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • 2009-2016 Beraterin und Projektmanagerin in der Entwicklungszusammenarbeit, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Nicaragua und Deutschland mit Schwerpunkt Wirtschaftskooperation und (Agrar-)Wertschöpfungsketten Afrika und Südost-Asien
  • 2008 Master of Arts „International Relations“ ZIS Dresden
  • 2005 Bachelor of Arts „Interkulturelle Europa- und Amerikastudien“ Halle an der Saale und Havanna

Manuel Krings
, Dipl.-Des.

Service- und Interaction Designer

Manuel stellt immer neue, hochspannende Verbindungen aus den Feldern Design Thinking, Interaction Design und Videography her – und zwar so, dass sie ko-kreative Projekte vorantreiben und lebendig werden lassen.

Manuel ist ein facettenreicher Low-Hanging-Fruit-Allergiker. Er entwickelt ein Computerspiel über Moskauer Straßenhunde.

  • seit 2015 Service- und Interaction-Designer bei minds & makers, Agentur für Service Design Thinking
  • 2012–2015 Interaction Design Freelancer; Zusammenarbeit mit diversen Berliner Start-Ups von der Grundidee über den Markteintritt hin zur ersten Bilanzierung.
  • 2012–2015 audiovisuelle Projekte für den Forschungssektor u. a. für das Design Research Lab Berlin, der Innovations-Inkubator der Leuphana Universität Lüneburg sowie die Deutsche Gesellschaft für Designtheorie und -forschung (DGTF).
  • 2012 Diplom an der Köln International School of Design (KISD); 2012 Nominierung für den Kölner Design Preis; Publikation 2013

Jana Stenzel
, M.A.

Grafik- und Interaction-Designerin

Jana möchte komplexe Zusammenhänge in eine visuell ansprechende Form übersetzen – ob aus Wirtschaft, Politik, Forschung, Kultur oder Sozialwesen. Sie konzipiert und gestaltet sehr benutzerorientiert und garantiert auf diese Weise, dass Dienstleitungen positiv erlebt werden können.

Jana ist detailverliebt und bleibt immer agil. Sie möchte mal bei einem Traillauf in Neuseeland Wale beobachten.

  • 2016 Grafik- und Interaction-Designerin bei minds & makers,
  • 2014–2016 Grafikdesignerin bei Ralph Appelbaum Associates Inc., Berlin, für das Projekt „Weltmuseum Wien“
  • 2011–2014 Freie Mitarbeiterin, AIT ArchitekturSalon Köln und Hamburg,
  • Grafikdesign Werkstudentin, Totems Communication & Architecture, Düsseldorf & INTERBODEN, Ratingen, Tutorin bei Prof. Dr. Zimmermann, PBSA, Hochschule Düsseldorf
  • 2012–2014 Master in Exhibition Design, PBSA, Hochschule Düsseldorf
  • 2009–2012 Bachelor in Kommunikationsdesign, PBSA, Hochschule Düsseldorf

Nina Weschenfelder
, Dipl.-Des.

Service Designerin

Nina ist es wichtig, die Perspektiven aller Akteure empathisch zu durchdringen und miteinander zu verknüpfen – damit die entwickelten Dienstleistungskonzepte einen klaren Mehrwert für die Beteiligten bringen.

Nina steckt voll Analysetalent und Entdeckerfreude. Sie möchte einmal eine Polarexpedition unternehmen.

  • seit 2014 Service Designerin bei minds & makers, Agentur für Service Design Thinking
  • 2011-2012 Praktikum und anschließende Beschäftigung als Service Designerin bei der Service Science Factory, Maastricht; dort begleitete sie mehrere Service-Innovations-Projekte
  • 2013 Diplom an der Köln International School of Design mit Schwerpunkt Service Design
  • 2003-2006 Ausbildung zur Grafikdesignerin bei Moog, Moog und Morgenstern Werbeagentur GmbH; besonderes Interesse am der anschaulichen Visualisierung komplexer Informationen
  • seit 1997 Ehrenamtliche Jugendarbeit, Ausbildung von jungen Führungskräften und Großgruppenmoderation

Jobs

Wir sind immer auf der Suche nach frischen Denkern, engagierten Machern und neuen Talenten. Bewerben Sie sich gerne initiativ!


Netzwerk

Innovation lebt auch von Kooperation.
Deshalb sind wir Mitglied in verschiedenen innovativen und internationalen Netzwerken. Mehr in Kürze.